Baltischer Bernstein mit Inklusen

>Baltikum

Die bedeutendste und auch größte bekannte Lagerstätte für Bernstein liegt im Baltikum. Die Fundstellen liegen hauptsächlich im Bereich des Samlandes bei Palmnicken / Königsberg dem heutigen Jantarny bei Kaliningrad.

Die Einschlüsse (Inklusen) im Bernstein sind eine große Seltenheit. Unter 1000 Bernsteinen findet man im Schnitt nur einen Inklusenstein mit schönem Einschluss!

Im versteinerten Harz sind Mücken, Spinnen, Bienen, Ameisen und andere Kleinlebewesen perfekt konserviert worden.

Der überwiegende Teil der im Bernstein eingeschlossener Tiere sind sehr klein. Die Körperlänge liegt zwischen 1 und 4 mm Länge. Größere Tiere konnten sich in der Regel aus dem Harz befreien.

Es ist immer wieder ein Erlebnis, im Bernstein eingeschlossene Insekten zu betrachten. Sie sind so gut erhalten, man könnte meinen sie leben noch.

Baltischer Bernstein mit Inklusen

4 Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen
Ich stimme zu x