Gelbgrüne transparente Apatit Kristalle aus Marokko

>Apatit

Herrliche gelbgrüne transparente Apatit Kristalle auf Feldspat aus Imilchil im Hohen Atlas Gebirge, Marokko.

Apatit Mineralien gehören zur Klasse der Phosphate, Arsenate und Vanadate. Das Kristallsystem ist hexagonal / dipyramidal. Die Apatit Kristalle sind meist tafelig bis prismatisch. Mit einer Mohshärte von 5 gehören sie zu den mittelharten Mineralien.
Der Name Apatit leitet sich von altgriechisch „apatao“ ab das auf Deutsch so viel wie täuschen bedeutet. Grund dafür ist das der Apatit mit seinen zahlreichen Farbvariationen leicht mit anderen Edelsteinen wie etwa Turmalin oder Topas verwechselt werden kann. Namensgeber war der deutsche Geologe Abraham Gottlob Werner.

Apatit Kristalle auf Feldspat aus Imilchil im Hohen Atlas Gebirge

1-12 von 21

Seite:
  1. 1
  2. 2
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen
Ich stimme zu x