Sandrosen - Wüstenrosen aus der Sahara

>Sandrosen

Sandrosen oder auch Wüsten- oder Gipsrosen sind eindrucksvolle sehr bizarr geformte Gipskristall Formation hauptsächlich aus der Sahara Wüste.
Diese sehr dekorativen rosettenartig verwachsenen Gips Mineralien entstehen im Wüstensand wenn sulfatreiches aufsteigendes Grundwasser verdunstet. Die enthaltenen Salze kristallisieren aus und bilden zusammen mit dem Sand die typischen blattförmigen Strukturen.
Die Farbe der Wüstenrosen variiert je nach Fundstelle von farblos weiß, gelblich, bräunlich bis rötlich. Die im Gegensatz zu den Gipsrosen in Wasser unlöslichen Barytrosen entstehen bei ausreichendem Vorhandensein von Barium auf ähnliche Weise.

Sandrosen sind sehr attraktive Deko-Objekte für Wohnung oder Garten. Auch als Duftträger für ätherische Öle sind sie bestens geeignet. Die poröse Oberfläche nimmt das Öl sehr gut auf, und gibt es wieder durch Verdunstung ab.

Sie erhalten natürlich immer genau das auf den Fotos abgebildete Mineral. Das Angebot wird laufend erweitert.

Eindrucksvolle Sandrosen - Wüstenrosen aus der Sahara

12 Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen
Ich stimme zu x