Versteinerte Zähne von Carcharodontosaurus

>Carcharodontosaurus

Carcharodontosaurus (Haifischzahn-Echse) war einer der größten landlebenden Fleischfresser der Erdgeschichte.

Der riesige Raubsaurier lebte in der frühen Oberkreide Afrikas. Er ist namensgebend für die Carcharodontosauridea und war eng verwandt mit Gigantosaurus und Mapusaurus.

Derzeit werden 2 Arten unterschieden: Carcharodontosaurus saharicus und der 2007 in Niger entdeckte Carcharodontosaurus iguidensis.

Dieser Saurier wurde bis zu 13,5 Meter lang und erreichte ein Gewicht von bis zu 8 Tonnen. Damit war er sogar etwas größer als der berümte Tyrannosaurus Rex aus Nordamerika. Carcharodontosaurus hatte starke Klauen und beidseitig gezahnte leicht gebogene Zähne. Das Gebiet der heutigen Sahara war während der Kreidezeit ein fruchtbares Land. Carcharodontosaurus lebte dort an den Flußufern wo er seiner Beute auflauerte.

Bei den hier angebotenen versteinerten Dinosaurier Zähnen handelt es sich um echte Fossilien aus den Kem Kem Beds in Marokko.

Versteinerte Zähne von Carcharodontosaurus saharicus - Kreidezeit

10 Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen
Ich stimme zu x